VerenA für Vertreiber & Abfüller

VerenA-Kunde werden, gemeinsam unsere Umwelt schützen

VerenA-Kunden - Abfüller oder Vertreiber - setzen sich durch Anschluss an das Rücknahmesystem VerenA aktiv für Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und Klimaneutralität ein. Außerdem bietet unser Rücknahmesystem Ihnen als VerenA-Kunden in Kooperation mit einem unabhängigen Treuhänder Unterstützung bei der Erfüllung Ihrer Nachweispflicht nach §15 VerpackG an. Nutzen Sie als Abfüller und/oder Vertreiber das VerenA-SYSTEM zur Rücknahme und Verwertung Ihrer Big Bags, um dieser Verpflichtung nachzukommen.

Die Teilnahme am VerenA-SYSTEM ist für Sie als Abfüller und Vertreiber so einfach, wie vorteilhaft: Nachdem Sie mit uns einen VerenA-Vertrag abgeschlossen haben und sich auf dem VerenA-Meldeportal registriert haben, können Sie das VerenA-Zeichen auf Ihre Big Bags aufbringen. Je nach Verpackungstyp und Gewicht Ihrer in Deutschland in Umlauf gebrachten Big Bags sowie Transport- und Umverpackungen entrichten Sie einen entsprechenden Beitrag. Dieses Lizenzentgelt deckt die kompletten Kosten für die rechtskonforme Rücknahme und Verwertung Ihrer Big Bags und Transportverpackungen. Das Meldeportal sowie die damit einhergehende Betreuung der Abgabe der Mengenmeldung und die anschließende Rechnungsstellung werden von einem Treuhänder begleitet, der ebenfalls für Sie bei allen Fragen zur Verfügung steht.

So einfach ist die Teilnahme am VerenA-SYSTEM:

  • Zu Beginn des Vertragsverhältnisses teilen Sie dem Treuhänder über das VerenA-Meldeportal die geschätzte, voraussichtliche Menge an Big Bags sowie Transport- und Umverpackungen mit, die Sie in Deutschland im Agrarbereich in Umlauf bringen werden.
  • Nach Abschluss des Kalenderjahres teilen Sie dem Treuhänder über das VerenA-Meldeportal die tatsächlich in Verkehr gebrachte Menge an Big Bags sowie Transport- und Umverpackungen über die Abgabe einer (testierten) Abschlussmeldung mit (Abschlussmeldung bis Ende März des darauffolgenden Jahres).
  • Diese Daten dienen im Anschluss zur Erstellung der Dokumentations- und Nachweispflicht, die nach § 15 VerpackG gefordert ist.

Entscheiden auch Sie sich als Abfüller oder Vertreiber von Big Bags zur Teilnahme am VerenA-SYSTEM – und helfen Sie uns, gemeinsam verantwortlich und nachhaltig zu handeln!

Kontaktieren Sie uns einfach direkt, um alles über die Lizensierung als VerenA-Kunde zu erfahren.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

Kontakt